Deutschland Nord:


Westerland, Sylt,

Natur & Umwelt:

Das Wattenmeer gehört zu den bedeutendsten

Feuchtgebieten der Welt. Kein anderes Gebiet

der Erde weist grössere zusammenhängende

Sand- und Schlickwattflächen auf. Gleich 3

Nationalparks wurden in Schleswig-Holstein,

Niedersachsen und Hamburg zum Schutz

des Wattenmeeres ins Leben gerufen.

Durch den hohen Schutzstatus werden heute

im Wattenmeer kaum noch Vögel gejagt,

viele Salzwiesen blühen wieder und die am

Boden zerstörte Fischerei konnte gestoppt werden.


Nordsee & Binnenland:

Die Vielfältigkeit der Landschaft und der Wechsel

der Gezeiten machen den Reiz dieser Region aus.

Die Nordseeküste mit den Inseln und Halligen ist

seit langer Zeit ein beliebtes Reiseziel.

Blühendes Heidemeer, verträumte Bachläufe,

rauschende Felder – denn Alltag beim Baden

in stillen Seen vergessen und sich in urigen

Gasthäusern verwöhnen lassen, das bedeutet


Urlaub im Binnenland.

Schleswig-Holstein:

An den „Waterkanten“ der Nord- und Ostsee findet

jeder sein Urlauberglück. Ferienorte von mondän

bis gemütlich – traditionell laden nicht nur zu einem

Wochenendtrip an der Nord- und Ostseeküste in

Schleswig-Holstein ein. Nicht zu vergessen, die

abwechslungsreiche Insel Sylt mit unvergesslichen

Naturregionen, langen Stränden, vielen Restaurants,

Bars und Sylter Nightlife. Wer es etwas beschaulicher mag, fühlt sich auf der Insel Amrum sehr wohl. Mecklenburg-Vorpommern &

 

Brandenburg:

Schöne Ferien im Land Fleesensee, auf halbem Weg

zwischen Hamburg und Berlin und ca. 70km südlich

von Rostock. Direkt am See und vor den Türen

Potsdams liegt das Resort Schwielowsee.

Von Kiefernwälder gesäumte weiße Sandstrände

und zahlreiche Seebäder mit langer Tradition

erwarten Sie an der Ostseeküste.

 

Die Inseln Usedom und Rügen faszinieren mit

einer prachtvollen Bäderarchitektur, ein Tick

ruhiger und ursprünglicher ist die autofreie


Insel Hiddensee.

Der Spreewälder Hochwald steht heute unter

dem Schutz der UNESCO.


Deutschland Mitte:


Rhön

Der Harz:

Ein Paradies für Neugierige, Ruhesuchende,

Wildwetterwanderer und Erlebnishungrige.

Bummeln Sie auf historischem Kopfstein-

pflaster durch malerische Fachwerkstädte,

kleine Harzstädtchen oder besuchen die

zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Ober-

und Unterharz.


Mosel, Westerwald, Sauerland, Hunsrück,

Hessisches Bergland & Rhön:


Ob Wochenendtrips oder zweiwöchige

Urlaubsreise – diese Landschaften sind

jederzeit einen Ausflug wert.

 

Wanderspaß in der Eifel, Wellness und

Kultur im Hessischen Bergland, indyllische

Fachwerkromantik in zahlreichen hessischen

Orten, Täler und Moore und unbewaldete

Kuppen in der Rhön – Urlaub für alle Sinne.


Thüringen & Sachsen:

Thüringen: Rennstein und mehr!

Erleben Sie beeindruckende Natur- und

Kulturschönheiten wie z. B. den Mythos

„Rennsteig“, mit 168km einer der längsten

Höhenwanderwege Deutschlands.

 

Sachsen: Die bezaubernde Landschaft

und das kulturelle Erbe machen das

Bundesland Sachsen zu einem

interessanten Urlaubsziel. Die Region

bietet eine ideale Kulisse für

Naturliebhaben.


Deutschland Süd:


Schwäbische Alb, Werdenfelser Land


Schwarzwald, Schwäbische Alb & Bodensee:

Beeindruckende Natur und herzliche Gastfreundschaft dunkle Tannenwälder, sonnige Wiesen, klare Bäche und romantische Täler machen diese traditionsreiche Urlaubsregion zu einem idealen Urlaubsparadies.


Am Bodensee – dem schwäbischen Meer – warten

zahlreiche Sport-, Wellness- und Freizeitangebote auf Sie.

 

Schliersee, Tegernsee, Chiemgau, Berchtesgadener Land & Zugspitze:


Weltbekannte Sehenswürdigkeiten und lebende Brauchtumspflege bilden das unverwechselbare Ambiente dieser Region. Die einzigartige Landschaft und die liebenswerte Gastfreundschaft zeichnen dieses beliebte Ferienziel im Alpenraum aus.


Allgäu:

Ein Urlaubsgebiet reich an Naturschönheiten und

Sehenswürdigkeiten. Die Vielfalt der Landschaft vom

Hochgebirge über das Voralpenland bis hin zum

Ufer des Bodensees bietet für jeden Gast einen Urlaub nach Wunsch.


Bayerischer Wald & Franken:

Geschützte Landschaften, Naturparks und mehr als

3.500km Wanderwege, zahlreiche Radwander- und

Mountainbikenetze erwarten den Gast. Der Bayerische Wald zählt zu den größten und eindrucksvollsten Waldlandschaften Mitteleuropas. Wanderer, Radfahrer, Nordic Walking Fans sowie Familien sind hier goldrichtig.


Natur & Umwelt:

Bereits 1970 wurde der Nationalpark Bayerischer Wald als erster Nationalpark in Deutschland ins Leben gerufen, um die einmalige Wald- und Mittelgebirgs-Landschaft in ihrer ursprünglichen Form zu erhalten.

Das umgebende UNESCO Biosphärenreservat

Bayerischer Wald ist Modellregion für eine nachhaltige Entwicklung.

 

TUI TRAVELStar
Reisebüro Artur Wirtz
Triererstraße 7
66869 Kusel

Wir beraten Sie gerne:
Tel. 06381 2116
Fax 06381 47151
Schreiben Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 18:00
Sa: 09:00 - 13:00

DB